Sie möchten einen Lieferwagen mieten? Unser grosser Ratgeber vom Fachmann

Den passenden Lieferwagen mieten ist nicht immer ganz einfach. Wir helfen Ihnen! Ob für einen geplanten Umzug, einzelne Möbeltransporte oder immer dann, wenn Sie einfach etwas mehr Platz benötigen: Hier können Sie Transporter mieten und bleiben damit absolut flexibel. Unser hochwertiger und gepflegter Fuhrpark bringt Sie und Ihre zu transportierenden Sachen sicher von A nach B – bequem in Eigenregie und damit ganz so, wie es Ihnen zeitlich passt. Bei uns können Sie in folgenden Regionen einen Lieferwagen mieten: Winterthur, Frauenfeld, Zürich und natürlich die unmittelbare Umgebung. Wussten Sie schon? Bei uns finden Sie auch noch andere grössere Fahrzeuge, zum Beispiel Zügelwagen oder Personenbusse!

VW Hebebuehne Seitenansicht

Was gilt es zu beachten, wenn Sie einen Transporter mieten?

Lieferwagen beziehungsweise Transporter bringen bis zu 3,5 Tonnen Eigengewicht auf die Waage, gestemmt von vier Rädern und den dazugehörigen Achsen. Die exakten Masse können sich unterscheiden, für gewöhnlich sind Lieferwagen durchschnittlich aber rund 7 m x 2,1 m x 3,3 m gross. Um sie sicher durch den öffentlichen Strassenverkehr zu bewegen, ist selbstverständlich wie auch bei anderen Fahrzeugen eine gültige Fahrerlaubnis des Fahrers erforderlich.

In der Regel wissen Sie schon vorab sehr gut selbst, warum Sie einen Transporter mieten möchten. Es ist dennoch empfehlenswert sich vorab einen Überblick über die exakten Masse des Fahrzeugs zu verschaffen, insbesondere wenn Sie beispielsweise ein grosses Sofa transportieren möchten, das sich nicht zerlegen lässt. Bei mehreren kleinen Möbelstücken ist es in der Regel ausreichend einen kompakteren Transporter zu mieten, da sich diese typischerweise anstandslos stapeln lassen. Generell gilt natürlich: Je mehr Sie im angemieteten Transporter verstauen können, desto weniger Strecken müssen Sie fahren – vielleicht reicht sogar nur eine einzige Tour.

Unser Tipp, wenn Sie einen Lieferwagen mieten möchten und diesen beispielsweise zum Umzug einsetzen: Kalkulieren Sie vorab die Ladefläche! Dafür messen Sie insbesondere grosse Möbelstücke vorab aus oder stellen mehrere kleine Sachen nebeneinander und messen diese dann. So wissen Sie, in Verbindung mit der Ladefläche, ganz genau wie viele Sachen Sie in den Transporter bekommen. Vergessen Sie auch nicht die Höhe einzukalkulieren, insbesondere wenn hohe, unzerlegbare Massivholzmöbel oder grosse Echtpflanzen transportiert werden.

Ruhig und besonnen: Lieferwagen umsichtig fahren

Selbst wenn Sie bereits ausreichend Erfahrung mit einem klassischen PKW oder einem Motorrad haben, ist es doch ein erheblicher Unterschied, wenn Sie plötzlich ein grosses Gefährt steuern. Das gilt insbesondere bei Strecken innerhalb einer Grossstadt wie Zürich, wo Sie mitunter durch etwas schmalere Gassen navigieren müssen. Es ist durchaus empfehlenswert, sich vorab etwas mit dem Fahrzeug vertraut zu machen und beispielsweise auf einer freien Fläche das Rangieren und Einparken zu üben. So sind Sie später, wenn Sie einen Transporter mieten und diesen vollbeladen fahren, besser auf alle Eventualitäten vorbereitet.

Wofür könnten Sie einen Lieferwagen mieten?

Einen Transporter zu mieten ist immer dann notwendig, wenn die zu transportierenden Sachen zu sperrig oder schlicht generell zu gross für Ihren PKW beziehungsweise einen klassischen, kompakten Mietwagen sind.

Lieferwagen mieten
Transporter und Lieferwagenvermietung Winterthur

Typische Einsatzzwecke sind beispielsweise:

– Einkäufe in Möbelhäusern, die Sie in Eigenregie abtransportieren, um so Speditionskosten zu sparen
– Umzüge, die Sie alleine oder zusammen mit Freunden bewältigen
– Sperrmüll, wenn Sie sich beispielsweise neu einrichten möchten oder den Keller ausräumen
– Transport von sperrigem Elektroschrott zu Entsorgungsplätzen
– bei Partys, wenn Sie viele Utensilien und beispielsweise Zeltgarnituren transportieren müssen
– grösserer Grünschnitt vor und nach Gartenarbeiten
– Materialzukäufe, beispielsweise beim Renovieren oder anderen baulichen Arbeiten

Einen Lieferwagen mieten ist ebenfalls sinnvoll, wenn Sie sich dadurch an anderer Stelle viel Arbeit sparen. So zum Beispiel beim Transport von Möbelstücken, die Sie gegebenenfalls montiert transportieren können, statt sie erst aufwändig zu zerlegen und an ihrem neuen Standort erneut mühsam aufbauen zu müssen.

So gehen Sie vor, wenn Sie einen Transporter mieten möchten

Mit uns an Ihrer Seite ist es ganz einfach einen Lieferwagen zu mieten, unabhängig davon, für was genau Sie diesen nun einsetzen möchten.
Dabei gehen Sie Schritt für Schritt wie folgt vor:

#1 – Suchen Sie sich aus unserem grossen Fuhrpark zunächst den Transporter, den Sie mieten möchten. Wir bieten Fahrzeuge von unterschiedlicher Grösse und sind für Sie an drei Standorten vertreten: Thurgau, Winterthur und Zürich. So ergeben sich für Sie kurze Wege. Beachten Sie die eingangs gegebenen Hinweise, damit Sie einen Lieferwagen mieten, der ausreichend Platz für die jeweilige Ladung bietet.

#2 – Fragen Sie bei uns die Verfügbarkeit des Fahrzeugs an. Das geht ganz einfach, wenn Sie mit uns einen Transporter mieten. Auf der Seite des Fahrzeugs sehen Sie das Feld für unsere „unverbindliche Verfügbarkeitsanfrage“. Füllen Sie alle notwendigen Felder im Formular aus, wir kommen schnellstmöglich per E-Mail auf Sie zurück und geben verbindlich Auskunft, ob das jeweilige Fahrzeug verfügbar ist. Das von uns erhaltene Angebot für das verfügbare Fahrzeug können Sie dann ebenfalls per E-Mail bestätigen.

#3 – Anschliessend erhalten Sie von uns eine weitere Bestätigung, diesmal für die Buchung. Damit ist das gebuchte Fahrzeug verbindlich für Sie reserviert.

#4 – Sie können den Transporter nun zum vereinbarten Zeitpunkt am jeweiligen Standort abholen. Bringen Sie dafür bitte die vereinbarte Miete und das Depot aus dem Angebot in bar mit. Vor Ort wird dann der Mietvertrag schriftlich ausgefüllt und ein Protokoll angefertigt. Danach heisst es für Sie schon „Abfahrt!“: Nun können Sie den angemieteten Transporter einsetzen, um beispielsweise Möbel zu transportieren oder einen Umzug in Eigenregie zu bewältigen.

Sollten Sie einen Lieferwagen mieten, kontrollieren Sie das Fahrzeug bei der Übergabe und Protokollerstellung genau. Etwaige Schönheitsfehler am Fahrzeug können Sie in das Protokoll eintragen lassen. Das schafft bei der Übergabe nach der Anmietung Klarheit!

Lieferwagen mieten – für jeden Zweck das passende Fahrzeug

Die eben dargestellte Abwicklung der Anmietung des Transporters bleibt gleich, unabhängig davon ob Sie das Fahrzeug im privaten Rahmen oder beispielsweise für gewerbliche Transporte mieten. Berücksichtigen Sie ausserdem weitere Ausstattungsmerkmale. Wenn Sie einen Transporter mieten möchten und diesen beim Umzug einer grösseren Wohnung oder der Einrichtung eines Hauses einsetzen, sollte das Fahrzeug entsprechend grösser sein, als wenn Sie lediglich ein Möbelstück aus dem Einrichtungshaus abtransportieren.

Hilfreich sind in diesem Kontext auch die verschiedenen Ausstattungsmerkmale. So könnten Sie beispielsweise einen Transporter mieten, der mit einer praktischen Hebebühne ausgestattet ist. Das erleichtert Ihnen nicht nur massgeblich die Be-, sondern auch die Entladung der jeweiligen Gegenstände. Kleinbusse sind zudem geeignet um mehrere Personen unterzubringen, was in einem klassischen Lkw oder Pkw nicht unbedingt möglich ist. Für Touren in einer Gruppe oder einfach dann, wenn Sie viele Umzugshelfer haben, sind diese also ebenfalls empfehlenswert.

Einen Lieferwagen mieten ist beispielsweise mit Fahrzeugen von diesen etablierten Herstellern möglich:

Wir bieten unter anderem Ford Transit Trend, Transit Custom oder den klassischen Mercedes Sprinter an. Sie könnten ausserdem so einen Transporter mieten, um eventuell zu erledigende Grosseinkäufe zu bewältigen. Natürlich sind die Transporter ebenso sehr praktisch, wenn Sie wegen der geplanten Einkäufe mobil bleiben müssen, also nicht den gesamten Einkauf in einem Geschäft erledigen. Gewerbetreibende können einen Lieferwagen mieten, um damit beispielsweise Einkäufe im Grosshandel zu erledigen und diese selbst abzutransportieren.

Für kleine Umzüge empfiehlt es sich einen Kastenwagen oder Lieferwagen zu mieten. Der Ford Transit wäre beispielsweise, ein Kastenwagen der Gruppe V1. Bei einer 2- bis 3-Zimmer-Wohnung oder einfach einer umfangreichen Inneneinrichtung, würden sich beispielsweise VW Crafter eignen, gegebenenfalls auch in der Lang-Ausführung. Diese Transporter zu mieten ist ratsam, wenn während dem Transport auch sehr grosse oder sperrige Möbel bewegt werden. Sie gehören der Gruppe K2 beziehungsweise 3 an. Bei einer 4-Zimmer-Wohnung oder einem sehr grossen Haushalt eignen sich mitunter schon Lkws oder Sie fahren stattdessen mehrmals mit dem Lieferwagen.

Jetzt Lieferwagen oder Transporter mieten – sicher, zuverlässig und flexibel

Wir sind Ihr Partner rund um das Thema Transporter und Lieferwagen

Mit einem eigenen Transporter sind Sie nicht mehr auf Spediteure, Umzugsunternehmen und damit verbundene hohe Kosten angewiesen, sondern können derartige Transporte einfach in Eigenregie erledigen. Das hat für Sie zugleich den Vorteil, dass Sie einen Umzug beispielsweise auch an Sonn- oder Feiertagen bewältigen könnten, wenn Ihre Bekannten die nötige Zeit haben – an solchen Tagen und üblicherweise Samstagen sind nämlich Spediteure nicht im Einsatz.

Stöbern Sie online durch unseren vielseitigen und facettenreichen Fuhrpark von gepflegten Lieferwagen und Transportern. Einen Lieferwagen mieten ist, ebenso wie einen Transporter, sowohl als Gewerbe- als auch Privatkunde möglich. Selbstverständlich erhalten Sie eine ordentliche Rechnung ausgestellt. Sie haben noch die eine oder andere Frage? Kommen Sie auf uns zu, wir beantworten Ihnen diese gerne persönlich!

Alle Lieferwagen ansehen
Mercedes Benz 313 langer Lieferwagen Seitenansicht